Mobile Pflege

Die Hundepflege wird nicht in einem Salon, sondern bei Ihnen zu Hause individuell durchgeführt.
Es entfallen weite Anfahrtswege,

die Parkplatzsuche und es können auch Termine am Wochenende oder nach Feierabend vereinbart werden. Durch die bekannte Umgebung entsteht weniger Stress für Ihren Hund.

 

Grundsätzlich gilt: Nicht nur für den Menschen bedeutet die Umweltbelastung einen immer stärker werdenden Stress für den Körper - auch unsere Hunde reagieren vermehrt mit einem gestörten Immunsystem und allergischer Haut. Erhöhte Hygiene, Waschungen mit speziellen Shampoos und Spülungen können hier oft schon im Vorfeld bewirken, dass es erst gar nicht zum Ausbruch einer Dermatitis kommt. 

Dabei hat oberste Priorität, dass der Hund das Procedere möglichst stressfrei erlebt. Die einzelnen Arbeitsschritte hierbei sind: 

Das Waschen

Mäx nach dem Baden

Hier wird auf die Haut- und Felleigenschaften des Hundes geachtet. Individuelle Besonderheiten (z. B. Allergien) werden berücksichtigt.
Dies kann aber auch gerne von Ihnen übernommen werden.

 

Der Schnitt

Je nach Beschaffenheit des Fells und der Unterwolle wird getrimmt, effiliert, geschoren oder geschnitten.

Neben der Fell- und Hautpflege werden bei uns auch die Krallen gekürzt, Augen und Ohren vorsichtig gereinigt und bei Bedarf fachgerecht die Analdrüse entleert.